Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Jasmin
Passend zur Jahreszeit stellen wir dir unser Bärlauchpesto vor. Ob als Pesto für Gnocchi, Pasta oder als Verfeinerung für deinen Brotaufstrich dieses Bärlauchpesto lässt sich vielseitig einsetzen.
5 von 4 Bewertungen
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Aufstrich, Pesto
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 150 g Bärlauch
  • 85 g Pinien-, oder Sonnenblumenkerne
  • 250 ml Sonnenblumenöl oder Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Bärlauch gut waschen und klein schneiden.
  • Die Sonnenblumenkerne dazugeben, salzen und pfeffern.
  • Das Öl darüber gießen und alles gut verrühren.
  • Anschließend das ganze mit einem Pürierstab oder mit einem Hochleistungsmixer (kleine Stufe) pürieren.

Notizen

Tipp:

Wenn du es gerne noch etwas feiner haben möchtest, kannst du etwas Parmesan hinzufügen, das gibt deinem Parmesan nochmals einen extra Kick an Geschmack! 

Information:

Der Bärlauch zählt zu der Familie der Zwiebelgewächse und ist daher mit dem Schnittlauch, Zwiebel sowie Knoblauch eng verwandt. Die Pflanze wächst wild und lässt sich nur sehr selten kultivieren.  Für den typischen Geruch sind die enthaltenen ätherischen Öle verantwortlich. 
Er ist sehr reich an Vitamin C, Kalium, Calzium und Eisen.
Vorsicht beim Bärlauch sammeln – es besteht Verwechslungsgefahr mit den giftigen Blättern von Maiglöckchen oder Herbstzeitlose. Nur die Blätter des Bärlauchs riechen und schmecken deutlich nach Knoblauch.
Falls du noch Fragen zu diesem Rezept hast, kannst du uns diese gerne in den Kommentaren stellen. 
Keyword Bärenlauch, Bärlauch, Bärlauchpesto, Bärlauchpesto Rezept, Bärlauchpesto selber machen, Gesundes Pesto, Knoblauchspinat, Kochwelt, Pesto, Waldknoblauch, wilder Knoblauch
Rezept ausprobiert?Erwähne uns auf Instagram @rezeto.official oder verwende unseren Hashtag #rezeto!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Bewertungen
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Haider Sabine

5 stars
Danke für das tolle Rezept

Julia

5 stars
😋

Brigitte Frauhammer

5 stars
Danke super Rezept 👍