Biskuitroulade

Biskuitroulade

Jasmin
Mit diesem Familienrezept gelingt dir deine Biskuitroulade ganz bestimmt. Sie ist zudem super flaumig & das ganz ohne Backpulver!
4.41 from 5 votes
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Kuchen & Torten
Portionen 1 Roulade

Zutaten
  

  • 5 Stk. Eier
  • 120 g Kristallzucker
  • 120 g Mehl glatt
  • 2 EL Wasser
  • Marillenmarmelade zum Bestreichen

Anleitungen
 

  • Die Eier mit dem Zucker und dem Wasser sehr lange schaumig schlagen.
  • Das Mehl langsam einrühren.
  • Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig ausstreichen.
  • Bei 180° Heißluft 10-12 Minuten backen.
  • Den heißen Biskuitteig mit Marmelade bestreichen und vorsichtig einrollen, damit er nicht bricht.

Notizen

Tipp: Ich rolle die Roulade wenn sie noch heiß ist, immer direkt vom Backpapier ab. 
Natürlich kannst du deine Biskuitroulade auch mit einer anderen Marmelade bestreichen wie zum Beispiel Erdbeermarmelade. 
Information: Bei diesem Rezept benötigst du kein Backpulver, denn wenn du die Eier lange genug schaumig schlägst, reicht das für die Fluffigkeit völlig aus. 
Falls du noch Fragen zu diesem Rezept hast, kannst du uns diese gerne in den Kommentaren stellen. 
Keyword Backen, Backstube, Biskuit, Biskuitroulade 5 Eier, Biskuitroulade Rezept, Biskuitteig, Dessert, Dessert mit Marmelade, Flaumige Biskuitroulade, Fluffiger Biskuit, Luftiger Biskuit, Marmelade, Mehlspeise
Rezept ausprobiert?Erwähne uns auf Instagram @rezeto.official oder verwende unseren Hashtag #rezeto!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Bewertungen
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Yvonne

5 stars
Perfektes Rezept wenn sich kurzfristig Besuch anmeldet 🥳💪🏻

Alf

Hi schlägst du dein Biskuitroulade war in kalt auf?