Butter Brioche

Brioche mit Hagelzucker

Butter Brioche

JasminJasmin
Ein weicher Butter-Brioche mit einer leichten Vanillenote. Einfach herrlich für ein Sonntagsfrühstück oder auch für den alljährlichen Osterstriezel. Ob mit Hagelzucker, Mandelblättern bestreut oder auch ohne Topping, ist dieser Brioche einfach luftig-lecker.
Ich persönlich backe am liebsten einen 4er-Strang da diese optisch etwas besonderes sind.
Eine genaue Anleitung findest du hierzu im Video.
5 von 2 Bewertungen
Arbeitszeit 3 Stdn.
Gericht Brot & Gebäck, Germteig
Land & Region Österreich
Portionen 1 Striezel

Zutaten
  

Vorteig (Dampfl)

  • 5 g Germ (Hefe)
  • 8 g Zucker
  • 25 g Mehl
  • 50 g Milch lauwarm

Briocheteig

  • 225 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 45 g Butter zimmerwarm
  • 1 Eidotter
  • 75 g Milch lauwarm
  • 5 g Salz
  • 1 MSP Bourbon Vanille
  • 1 TL Rum
  • etwas Abrieb einer Zitronenschale

Topping

  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • nach Belieben: Hagelzucker, Mandelblätter etc.

Anleitungen
 

Vorteig (Dampfl)

  • Alle Zutaten für den Vorteig zu einem glatten Teig verrühren und abgedeckt 15 Minuten gehen lassen.
  • Wenn die Germ aufgegangen ist und sich blasen gebildet haben, kannst du den Teig weiterverarbeiten.

Briocheteig

  • Alle Zutaten für den Briocheteig in eine große Schüssel geben, den Vorteig hinzufügen und ca 10 Minuten zu einem weichen Teig verkneten.
  • Den Teig abdecken und an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
  • Anschließend nochmals gut durchkneten und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig in 4 Teigstücke teilen zu je ca. 120g, zu runden Kugeln schleifen und nochmals 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Brioche Formen (4er Strang)

  • Die Teig kugeln zu gleich langen Strängen ausrollen.
  • Die 4 Stränge an einem Ende zusammendrücken und den Brioche flechten.
  • Nach dem Flechten auch das zweite Ende etwas zusammendrücken.
  • Den Striezel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech heben, mit etwas Wasser besprühen und 45 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 160° Heißluft vorheizen.
  • Den Striezel mit dem verquirlten Ei-Milch-Gemisch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  • Für ca. 20-25 Minuten backen.

Notizen

Information: Solltest du den Striezel etwas heller bei der Backfarbe bevorzugen, kannst du nach 5-10 Minuten etwas Alufolie oder Backpapier darüberlegen.
Tipp: Es gibt viele verschiedene Flecharten bei den Striezeln. Solltest du hier lieber eine andere Form bevorzugen, kannst du dir einfach eine Anleitung aus dem Internet heraussuchen. 
Falls du noch Fragen zu diesem Rezept hast, kannst du uns diese gerne in den Kommentaren stellen. 

VIDEO

Keyword Allerheiligenstriezel, Allerheiligenstriezel Rezept, Backstube, Brioche, Brioche Rezept, Butter Brioche, Osterstriezel, Striezel, Striezel backen, Striezel flechten, Striezel Rezept
Rezept ausprobiert?Erwähne uns auf Instagram @rezeto.official oder verwende unseren Hashtag #rezeto!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Bewertungen
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine Haider

Dein Striezel sieht fantastisch gut aus
Liebe Grüße

Lena

Hallo Jasmin,

Ich wollte heute dein Rezept ausprobieren, aber habe Zweifel bei meinem Teig und wollte dich fragen ob er so aussehen sollte

Liebe Grüße
Lena