Griechisches Gyros

Griechisches Gyros

Jasmin
Ein griechisches Gyros, was dich an lauen Sommerabenden, dahinschwärmen lässt.
Mit diesem Rezept, fühlst du dich wie im Urlaub! Unser Rezept wird statt wie üblich mit Schweinefleisch, mit Hühnerfleisch angerichtet. Hier kannst du natürlich nach belieben variieren.
5 von 1 Bewertung
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Griechisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 400 g Hühnerfilet
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Majoran
  • 1/2 Stk. Zitrone ausgepresst
  • 3 Stk Knoblauchzehen gepresst oder gehackt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 5 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Das Hühnerfilet in kleine Stücke schneiden.
  • Die Gewürze mit dem Zitronensaft & Olivenöl gut vermengen.
  • Anschließend das Hühnerfilet in die Gewürzmischung einlegen & darauf achten, dass alles gut bedeckt ist.
  • Die Zwiebel in Streifen schneiden & ebenfalls unterheben.
  • In einer Pfanne braten.

Notizen

Tipps: 
  • Je länger du das Fleisch in der Marinade ziehen lässt, desto besser wird das Aroma. 
  •  
  • Perfekt zu diesem Gericht, passt unser Tzatziki, dieses findest du in den Rezepten unter “Beilagen & Vorspeisen”. 
Falls du noch Fragen zu diesem Rezept hast, kannst du uns diese gerne in den Kommentaren stellen. 
Keyword Griechisches Rezept, Gyros, Gyros mit Huhn, Hühnerfilet, Kochwelt, Traditionell griechisches Gericht
Rezept ausprobiert?Erwähne uns auf Instagram @rezeto.official oder verwende unseren Hashtag #rezeto!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments