Sonnenblumenbrot

Frisches Brot mit Dunklem Hintergrund

Sonnenblumenbrot

Jasmin
Ein saftiges Sonneblumenbrot mit einer knusprigen Kruste! Perfekt für jedes Frühstück oder die Jause.
5 from 1 vote
Arbeitszeit 2 Stdn.
Gericht Brot & Gebäck
Land & Region Österreich
Portionen 1 Brotlaib

Zutaten
  

  • 200 g Roggenmehl
  • 300 g Weizenmehl glatt
  • 325 ml Wasser lauwarm
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 7 g Trockengerm
  • 13 g Salz
  • 2 TL Brotgewürz

Anleitungen
 

  • Aus allen Zutaten, außer den Sonnenblumenkernen, einen Germteig kneten, bis alles gut vermengt ist. Knete den Teig in etwa 10 Minuten gut durch.
  • Die Sonnenblumenkerne kurz unterkneten.
  • Den Germteig 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Mit Wasser besprühen und Mehl bestäuben. Anschließend nach belieben noch ein paar Sonnenblumenkerne auf das Brot streuen und etwas eindrücken.
  • Den Brotlaib oben ein paar Millimeter tief einige male einschneiden.
  • Im vorgheizten Backofen bei 210° ca 1 Stunde bei viel Dampfbacken.

Notizen

Tipp:
Um ausreichend viel Dampf im Backofen zu erzeugen, ein paar Eiswürfel auf ein Backblech geben, oder schon beim aufheizen bereits eine hitzebeständige Wasserschüssel in den Backofen stellen.
 
Falls du noch Fragen zu diesem Rezept hast, kannst du uns diese gerne in den Kommentaren stellen.
Keyword Backstube, Bauernbrot, Brot, Brot backen, Brot mit Kernen Rezept, Brot mit Sonnenblumenkerne, Brot Rezept, Brot selber machen, Brot selbst backen, Rezept Schwarzbrot, Sonnenblumenbrot, Sonnenblumenkernbrot
Rezept ausprobiert?Erwähne uns auf Instagram @rezeto.official oder verwende unseren Hashtag #rezeto!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Bewertung
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Christoph

5 stars