Go Back
Kipferl in Schokolade getaucht, weihnachtlich dekoriert

Mürbteigkipferl

Jasmin
In unserer Familie sind sie heiß begehrt! Die Mürbteigkipferl mit Schokoladenglasur. Am liebsten haben wir sie mit bunten Streuseln!
5 from 9 votes
Vorbereitungszeit 3 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Kekse
Land & Region Österreich

Zutaten
  

Teig

  • 200 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 300 g Mehl glatt
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • Abrieb einer Orangenschale

Glasur

  • 200 g Schokolade mind. 42% Kakaoanteil
  • 1 EL Butter

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten rasch mit der Butter zu einem Teig verkneten.
  • Für ca. 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Teig anschließend aus dem Kühlschrank nehmen, in 4 Teile teilen und die Teile nochmals kurz kneten.
  • Aus den Teilen 4 Stränge rollen. (Ca. 1-1,5 cm dick).
  • Nun von den Strängen jeweils 1cm große Stücke runterschneiden und daraus unter rollenden Bewegungen kleine Stränge formen.
  • Die Kipferl formen & auf das Backblech mit etwas Abstand legen.
  • Bei 175° Heißluft 8-10 Minuten backen.
  • Die Kekse auf dem Backblech etwas kühlen lassen, damit sie nicht zerbrechen.

Glasur

  • Sobald die Kekse vollständig ausgekühlt sind, kannst du die Glasur vorbereiten.
  • Dazu im Wasserbad die Butter mit der Schokolade schmelzen.
  • Die Keksspitzen eintauchen und auf einem mit Backpapier oder Alufolie belegten Backblech auskühlen lassen.
  • Nach belieben kannst du auf die Schokolade noch bunte Streusel streuen.

Notizen

Mein Tipp: Stelle deinen Timer auf die minimale Backzeit falls sie zu wenig gebacken sind warte noch weitere 1-2 Minuten. So verhinderst du, dass die Kekse zu dunkel werden. Verbrannte Kekse mag doch niemand.
Keyword Backstube, klassicher Mürbteig, klassischer Mürbteig, Mürber Keksteig, Mürbteig, Mürbteig Grundrezept, Mürbteig Schokolade, Mürbteigkekse, Mürbteigkipferl
Rezept ausprobiert?Erwähne uns auf Instagram @rezeto.official oder verwende unseren Hashtag #rezeto!